«

»

DIY: Eulengirlande für die Tür

Schon länger wollte ich unsere Küchentür etwas verschönern. Und weil ich einen kleinen Eulenfimmel habe, hab ich mich für eine Eulengirlande entschieden. Ein bisschen buntes Papier, Schere und Kleber – viel mehr braucht man nicht für die niedlichen Eulen. Die Vorlage für die einzelnen Teile könnt ihr euch hier runterladen.

eine fertig gebastelte Eule

Viel zu erzählen gibt es dazu eigentlich gar nicht. Die Eulen bestehen aus nur wenigen Teilen und sind wirklich leicht herzustellen.

Ihr benötigt:

  • buntes Papier nach Wahl
  • Schere
  • Kleber
  • einen Faden
  • die Druckvorlage

Collage Eule basteln

Schneidet alle Teile der Druckvorlage aus und übertragt sie auf euer Papier. Wenn ihr alle Teile ausgeschnitten habt, müsst ihr sie nur noch eulenmäßig zusammenkleben. Ich habe anschließend einen Faden auf die Rückseite der Eulen geklebt und sie so zu einer Girlande verbunden. Wer sie ans Fenster hängen möchte, sollte den Faden zwischen zwei Eulen kleben, so dass auch die Rückseite hübsch aussieht.

Farbe, Zusammenstellung und Anzahl der Eulen ist euch natürlich überlassen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Die fertige Eulengirlande an der Tür

Hier ist die Druckvorlage:

[wpfilebase tag=file id=49 /]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>