«

»

Kleiner Flur – das Beste draus machen

Momentan beschäftige ich mich mit den Problemräumen in meiner Wohnung. Das Problem ist überall dasselbe: sie sind klein. Hier hab ich euch ja schon gezeigt, wie ich meinen Mini-Balkon Frühlingstauglich gemacht habe. Heute geht es mit dem Flur weiter. Obwohl er das erste ist, das man sieht, wenn man eine Wohnung betritt, wird er oft vernachlässigt. So war es auch bei uns… zwar irgendwie praktisch, aber schön ist anders. Ich wollte jetzt beides: schön und praktisch.

Deko auf dem Regal im FlurDas Hauptproblem: unser Flur ist nicht nur klein, sondern auch schmal. Eine geschlossene Garderobe wäre mein Traum, ist aber leider nicht möglich. Also bleiben die Jacken an der Wand und der Rest muss in ein Mini-Regal passen.

Jackenhaken und Regal im Flur

Ich hatte schon oft nach kleinen Garderoben und Schuhschränken gesucht, aber nichts hat so wirklich gepasst. Und dabei war es eigentlich ganz einfach: Billy. Billy geht ja irgendwie für alles. Ich hab Billy im Bad, im Arbeitszimmer, warum nicht auch im Flur?

Regal im FlurKleines Billy, das heißt insgesamt vier Ablageflächen – perfekt. Unten Schuhe, darüber die aktuellen Handtaschen. Im obersten Fach ist unsere “Startrampe” – der Platz für alles, was das Haus verlässt, wie z.B. Post oder auch meine Sonnenbrillen, Handschuhe oder sonstiges.

Sonnebrillen Wenn ich überlege, wie oft ich früher meine Sonnenbrille gesucht hab, wenn ich es eilig hatte… das ist jetzt Geschichte. Alles Wichtige liegt direkt bereit und man weiß immer, wo man alles findet.

Und ganz oben hab ich wenigstens etwas Platz für ein bisschen Deko. Ganz ohne geht einfach nicht.

Dekoration auf dem Regal im Flur

Die Deko sieht nicht nur schön aus, die kleine Kerze riecht auch noch super. So möchte man doch gerne zu Hause empfangen werden :-)

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>