«

»

Nie mehr planlos vor dem Kühlschrank – Essensplanung

Meine treuen Leser haben es ja schon mitbekommen: Kochen ist nicht gerade meine Leidenschaft. Dementsprechend stehe ich auch oft planlos vor dem Kühlschrank und weiß mal wieder nicht, was es zu essen geben soll. Wenn mir dann endlich was einfällt, fehlt natürlich mindestens eine Zutat und ich muss erst einkaufen gehen. Und wenn ich dann schon im Supermarkt bin, kann ich gleich noch was anderes einkaufen und so habe ich dann im Endeffekt wieder viel mehr Geld ausgegeben als geplant. Damit sich das ändert, plane ich mein Essen und meine Einkäufe jetzt immer wöchentlich im Voraus. mein Formular für die Essensplanung

Jedes Wochenende überlege ich mir, was es in der kommenden Woche zu essen geben soll. Ich bin da leider etwas einfallslos, aber da ich meistens an einigen Tagen in der Kantine im Betriebsrestaurant auf der Arbeit esse, brauche ich nicht jede Woche sieben Ideen.

Neben der Essensplanung ist eine Spalte, in der ich aufschreibe, was ich für diese Essen noch an Zutaten kaufen muss. Alles was länger haltbar ist, wird dann am Samstag im Wocheneinkauf besorgt und ich muss außer der Reihe nur noch an 2-3 Tagen los, um frische Sachen zu kaufen.

mein einkaufsplan

Daneben nutze ich noch ein weiteres Einkaufsformular. Hier notiere ich alles, was demnächst wieder gekauft werden muss und schreibe – wenn ich es vorher weiß – in welchem Laden ich das kaufen möchte. Zu Aldi fahre ich nicht für zwei Teile und so sammel ich erstmal auf dieser Liste und wenn dann ein wenig zusammen gekommen ist, klapper ich die verschiedenen Läden ab.

Dieses Formular nutze ich daneben auch noch für andere Anschaffungen. Ich bin ja generell ein Spontankäufer und möchte mir das unbedingt abgewöhnen, alles sofort zu kaufen, was ich haben will. Jetzt schreibe ich erstmal alles da auf und wenn ich es nach einiger Zeit immer noch brauche haben will und die Finanzen es zulassen, dann kaufe ich es.

Beide Formulare könnt ihr euch hier downloaden.

[wpfilebase tag=file id=178 /]

[wpfilebase tag=file id=125 /]

7 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Claudia

    Ich finde es eine sehr gute Idee, schon im voraus seine Mahlzeiten zu planen. Das spart Zeit und außerdem greift man weniger zu Fast Food und anderen ungesunden Lebensmitteln. Ich überlege mir auch schon am Beginn der jeweiligen Woche, was ich an welchen Tag kaufe. Gerne kaufe ich auch Produkte, die länger gelagert beziehungsweise eingefroren werden können. So wird fast nie etwas schlecht bei mir was sich auch positiv auf meinen Geldbeutel auswirkt. :)
    Seit ich meine Mahlzeiten im voraus plane, ernähre ich mich auch gesünder und bewusster. Früher habe ich mir öfters schnell etwas bei Lieferservice bestellt, oder eine Tiefkühlpizza in den Ofen geschoben. Durch die Planung hat sich diese blöde Angewohnheit erübrigt, da halte ich mich dann eigentlich auch streng an meinen Kochplan.
    Liebe Grüße, Claudia

  2. anke

    liebe andrea,
    möchte mich einfach nur bedanken für deine strukturierten vordrucke.
    ebenfalls deine durchdachten tipps die sehr hilfreich sind.
    man lernt immer dazu. und besonders gern,wenn es so nett vermittelt wird.liebe grüße anke

    1. Andrea

      Liebe Anke,
      vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Es freut mich, dass dir die Vordrucke und Tipps gefallen.

      LG Andrea

  3. Suse

    Ich schließ mich Ankes Worte an, vielen Dank für die tollen Tipps!

  4. Annika

    Hallo Andrea,

    Deine Seite ist spitze :) Soetwas hab ich immer schon gesucht…. Ich habe selbst einen absoluten Faible für Kalender – habe aber noch nie einen wirklich guten gefunden…. Und auch meine selbstgemachten waren nie so der Hammer – aber dieses ARC System ist ja total super :)
    Werd mir das jetzt auch bestellen !!!

    Liebe Grüße Annika ☀

    1. Andrea

      Liebe Annika,
      ich freue mich, dass dir mein Blog gefällt. Allerdings geht es hier nicht mehr weiter. Ich bin umgezogen. Auf http://misskonfetti.de findest du in Zukunft meine Freebies und Tipps.
      LG Andrea

  5. FiloFever

    Danke für deine Vordrucke, kann ich echt sehr gut gebrauchen :)

    Liebe Grüße, FiloFever <3

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>