«

»

T(w)o stay organized: Backzutaten organisieren

Nachdem wir letztes Mal gezeigt haben, wie wir unsere Gewürze organisieren, widmen wir uns heute den Backzutaten. Hier findet ihr Arkanias Beitrag. Backen ist ja momentan fast zu einem neuen Trendsport geworden, dementsprechend gibt es unzählige Zutaten und Hilfsmittel. Wer – wie ich – gerne backt, aber nur eine kleine Küche hat, muss sich etwas einfallen lassen.

Ich hatte ja schon erwähnt, dass ich ein großer Fan von Schubladen bin. So hat man von oben einen Überblick und direkten Zugriff auf alles. Wer nicht von Haus aus viele Schubladen in seiner Küche hat, kann diese ganz leicht nachrüsten. Für relativ kleines Geld habe ich aus einem ehemaligen Gerümpelschrank eine übersichtliche und leicht erreichbare Aufbewahrung für meine Backutensilien gemacht.

Schrank für BackutensilienDie Schubladen lassen sich komplett herausziehen, so dass ich auch auf die hinteren Dinge leicht herankomme.

zwei Schubladen für BackutensilienIn diesen beiden Schubladen bewahre ich meine Backformen, Ausstechformen, Tüllen, Lollistiele, Muffinförmchen und sonstiges Werkzeug zur Dekoration von Kuchen und Torten auf. Wenn man sich die rechte Schublade so anschaut, könnte man auf die Idee kommen, dass ich mir meinen eigenen Beitrag zum Thema “Küche entrümpeln” nochmal durchlesen sollte. Aber ich benutze das Zeug tatsächlich ;-)

Unter dem Kühlschrank hatte ich von Anfang an zwei Schubladen, von denen ich eine für Backzutaten reserviert habe.

Schublade für BackzutatenIch habe alles in fest verschließbare Behälter gefüllt und mit diesen Etiketten beschriftet. Statt offen stehende und halb leere Packungen durchsuchen zu müssen, kann ich so auf einen Blick sehen, was wo ist und wieviel davon noch da ist. Außerdem können die Zutaten so trocken aufbewahrt werden und sind vor Ungeziefer geschützt.

Backt ihr gerne? Wie bewahrt ihr eure Backzutaten auf? Ich würde mich freuen, wenn ihr mir davon in einem Kommentar berichtet.

Hier findet ihr die Schubladen, die ich in meine Küche eingebaut habe, in verschiedenen Größen:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>